Im Netzwerk EMITI haben sich Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus den Bereichen Landwirtschaft, Gartenbau, Veterinärmedizin, Verfahrenstechnik, Anlagenbau und Steuerungstechnik zusammengeschlossen.

Die Netzwerkpartner bringen Kompetenzen auf ihren jeweiligen Geschäftsfeldern in das Netzwerk ein und werden gemeinsam mit den Forschungseinrichtungen im Rahmen von Forschungsvorhaben Entwicklungen tätigen, die der Gesamtzielerreichung dienen. Folgende Leistungskompetenzen sind aktuell im Netzwerk vorhanden:

  • Landwirtschaft (Tierhaltung, Gartenbau, Algenproduktion)
  • Emissionsbewertung und Minderungsmöglichkeiten
  • Tiergesundheitsmanagement
  • Stallausrüstungen, Gerätetechnik, Bioreaktoren
  • Techniken zur Verbesserung der Lufthygiene
  • Kompostierung und Gülleverwertung
  • Ingenieurwesen, Wasser- und Recyclingtechnologien
  • Biosystem- und Agrartechnik
  • Umwelt- und Bioprozessanalytik
  • Elektronik, Anlagenbau, Bauwesen
  • Energieerzeugung, Energie- und Umweltmanagement sowie -technologien
  • IKT-Lösungen, Datenmanagement, Soft- und Hardware
  • Sensor- und Automatisierungstechnologien